The Richard Kingston Project (CH) // Tonfink, Lübeck

The Richard Kingston Project (CH) // Tonfink, Lübeck
Donnerstag | 15. März 2018 | 20:00 Uhr


The RK ist ein elektronisches Duo aus Basel und besteht aus Jasmin Albash und Simon Wunderlin.
Das Duo besticht durch ausdrucksvollen und facettenreichen Gesang, welcher mit Hilfe der Loopstation zu multiplen Chören vervielfältigt wird. Komplexe Harmonien werden zu Klangteppichen gewebt oder poppige Chöre Teil eines Refrains. Hinzu kommen treibende und offene Beats, Synthesizersounds und Samples.

The RK startete als Soloabenteuer der Sängerin Jasmin Albash aus Basel. Mit der Loopstation, dem Synthi, Piano und ihrer Stimme schafft sie Klangwelten, kreiert eigene Songs, begegnet schon da Gewesenem und bildet es neu. Frei von jeglichen musikalischen Genregrenzen tobt sie sich zwischen sphärischen Klängen und poppigen Loops angereichert mit kleinen Beatbox Sequenzen aus und lebt ihre Musikalität.

Mit elektronischen Beats und Sounds ergänzt Simon Wunderlin (a.k.a. Simon in Wonderland, BPM Collective), der Name wurde auf The RK verkürzt und die zweite EP Resonate am 27.10.17 veröffentlicht. Fünf Tracks entführen den Zuhörer in die Welt
der „soulful electronic music“. Das Duo überrascht mit groovigen Tracks und souligen Hooks welche mit einer unbändigen Energie daher kommen, schlägt aber ruhigere Töne schlägt an. Die Single Unconditional Love wird in den Schweizer Radios gespielt und der
Videoclip zu Soul On Buttons im Schweizer Fernsehen SRF, in der Sendung „Selection Music Playlist“ gezeigt.

Frei von musikalischen Genregrenzen schaffen sie zusammen Klangwelten, begegnen schon da Gewesenem und bilden es neu.
___________________
https://www.facebook.com/therk.ch/
https://www.therichardkingstonproject.com

https://www.youtube.com/watch?v=uO_Xgjng4xI