Death Café – offene Gesprächsrunde

Death Café – offene Gesprächsrunde
Donnerstag | 15. März 2018 | 16:00 Uhr


immer am 3. Donnerstag im Monat

Lachen und Gespräche über den Tod müssen keine Gegensätze sein. Mit dem neuen Death Café möchte das Palliativnetz Travebogen alle Neugierigen einladen, sich bei Kaffee und Kuchen in entspannter Atmosphäre über das Lebensende und alles Menschliche auszutauschen.

„Über den Tod spricht man meist nur ungern. Mit gesenkter Stimme, hinter verschlossenen Tür. Man wartet damit, bis ein Trauerfall dazu zwingt. Mit dem Death Café wollen wir das ändern“, erklärt Travebogen-Geschäftsführer Thomas Schell.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Das Death Café wird immer am dritten Donnerstag im Monat veranstaltet und ist eine offene Gesprächsrunde, keine Trauerbegleitung und auch keine Selbsthilfegruppe.
____________________________-
http://travebogen.de/index.php/termine/176-1-death-cafe-in-luebeck